Geo-Mapping

Geo-Mapping

Positionierung + 3D-Scanner + 360° Video
=
Geodaten erfassen + visualisieren 

 (Breitbandausbau Telekom)

 (Werbevideo der Firma Topcon)

 (Panoramabilder der Stadt Bocholt)

(Panoramabilder in CityViewer)

Große Gebiete schnell, kostengünstig und dennoch präzise vermessen: Geo-Mapping

Die mobilen Geo-Mappingsystem der Firma Geotechnik GmbH, die Topcon IP-S2 compact+ bzw. IP-S3, ermöglichen eine präzise, dreidimensionale Vermessung und Erfassung von Straßen, Gebäuden, Verkehrseinrichtungen und vielen weiteren wichtigen Details, die für eine 3D GIS-Kartierung notwendig sind. Und das bei normaler Reisegeschwindigkeit, ohne Behinderung des Verkehrsflusses!!!

Unsere Systeme im Überblick 

 (IP-S2 compact+)

 (IP-S3)

(IP-S2 compact +) 

(IP-S3) 

Anwendungen: 

  • Fachkataster (z. B. Verkehrsschilder, Lampen, Bäume usw.)
  • Dreidimensionale Geländemodelle
  • Überwachung, Straßenunterhaltsplanung und Grünanlagendokumentation
  • Bewertung von Immobilien und Straßenzuständen bis hin zur Doppik
  • Informationen für Ratssitzungen, Bürgeranhörungen, Raumplanung etc.
  • Bestandsdokumentation vor und nach Baumaßnahmen, Verkehrssicherheit, -planung sowie Schwertransportplanung

Positionierung und Georeferezierung

Positionierung über GNSS
Das IP-S2/IP-S3 System beinhaltet einen Hochleistungs-Zweifrequenz-GNSS-Empfänger, der die Satellitensignale sowohl der GPS, als der GLONASS-Satelliten aufzeichnet.
Die Georeferenzierung erfolgt im Post-Process-Modus, z.B. mit den Daten eines Satellitenpositionierungsdienstes oder einer eigenen Basisstation.

Hochgenaue Trägheitsmessung in 6 Achsen
Die Trägheitsmessung zur Bestimmung der dreidimensionalen Bewegung liefert präzise Daten auch bei hohen Geschwindigkeiten, Beschleunigung und schnellen Kurvenfahrten.

Odometrie und Spurverfolgung über Messräder
Durch die Ausrüstung mit externen und hoch genauen Messgebern zur Erfassung der Radgeschwindigkeit am Fahrzeug wird die Geschwindigkeit und die Position des Fahrzeugs, basierend auf einer früheren, bekannten Position bestimmt.

In der Kombination der drei Systeme ist es möglich, auch unter schwierigsten Bedingungen präzise Positionsdaten für die IP-S2/IP-S3 zu ermitteln z.B. in Tunneln, unter Brücken, in stark bewaldeten Gebieten oder in eng bebauten Straßen.
Somit ist die Genauigkeit der aus der Befahrung bestimmten Punkte, Linien und Flächen sehr präzise (<1dm) gewährleistet.

Mobile Geodatenerfassung

Das System (IP-S2 compact +) verfügt über fünf hochauflösende LiDAR-Scanner, die die Fahrbahn und die angrenzenden Bereiche bis zu einer Entfernung von 45 Metern seitlich des Fahrzeuges, hoch genau erfassen und mit bis zu 40.000 Punkten/Scanner pro Sekunde abtasten und erfassen.

Das System (IP-S3) verfügt über einen hochauflösenden Scanner mit bis zu 700.000 Punkten.

 (Beispiele Scandaten)

Die hochauflösende, digitale Ladybug ("Marienkäfer") -Kamera erstellt alle 5 Meter aus sechs Objektiven Fotoaufnahmen, die sowohl einzeln als auch als 360°-Panoramabild ausgewertet werden können.

( 360° Panoramabild)

 (Einzelaufnahmen)

Auswertung und Datenaustausch

Nach der Berechnung der Positionierung beginnt die OnScreen-Auswertung der mobil erfassten Daten.
Im georeferenzierten Datenbestand können Punkte, Linien und Flächen gemessen und mit Fachbedeutung und Attributen ergänzt werden.

PANOpticum 3D und QGIS

Erzeugte Objekte in PANOpticum 3D (Bäume, Leuchten, Kanal, Gas, Strom, Wasser, usw.) werden 1:1 nach QGIS gespiegelt.
Die Lage ist veränderbar sowohl in PANOpticum 3D als auch in QGIS.
Spiegelung QGIS <-> PANOpticum 3D

(PANOpticum 3D)

(QGIS)

Das Attributschema einer Ebene, durch das vorgegeben wird, welche Attribute einem Objekt der Ebene zugewiesen werden können, kann in einem entsprechenden Bearbeitungsdialog modifiziert werden.
In diesem Dialog können Attribute unterschiedlichen Datentyps hinzugefügt und entfernt werden.

Gerne stellen wir Ihnen unser Geo-Mapping-System bei einer Probefahrt detailliert vor. 

Wir zeigen ihnen die Auswertungsmodule und die vielfältige Weiterverarbeitungsmöglichkeiten.
Ihre Ideen und Einsatzbereiche sind dann die Grundlage einer weiteren Zusammenarbeit.

Referenzen

Geotechnik GmbH
Ingenieurbüro für Vermessung und Geoinformation
Heinrich-Horten-Straße 1 · 47906 Kempen

Ihr Ansprechpartner: Paul Kamper
Tel. +49 2152 2031 43
Mobil +49 173 266 3456
Email: p.kamper@geotechnik-kempen.de